SSP für Therapeuten

Selbstfürsorge und Erfahrungslabor

Das Safe and Sound Protocol ist eine 5-tägigeauditive Intervention, die entwickelt wurde, um Stress und auditive Sensibilität zu reduzieren und gleichzeitig das soziale Engagement und die Resilienz zu erhöhen, wodurch die Erfolgsrate anderer Behandlungsmodalitäten steigt. Sie kann auch als eigenständige Intervention für spezifische Probleme nach einer Evaluation eingesetzt werden. Es verwendet modulierte Musik als Weg zum Vagusnerv und stärkt die Mittelohrmuskulatur um die Nervenzellen, was zu einer Verbesserung der Selbstregulierung und Selbstberuhigung führt.

Sich besser fühlen. Klarer denken. Sich leichter verbinden.

Das Safe and Sound Protocol, oder SSP, ist eine nicht-invasive Anwendung der Polyvagalen Theorie, die auf jahrzehntelanger Forschung basiert und von Dr. Stephen Porges, Unyte’s Chief Scientific Advisor, entwickelt wurde.

Der SSP schaltet das Nervensystem über auditive Kanäle, die mit dem Vagusnerv verbunden sind, von Hypervigilanz auf soziales Engagement um – was einer Person dann ein Gefühl von Sicherheit und Ruhe sowie viele langfristige gesundheitliche Vorteile verschafft.

Ich lade Sie ein, an einem Erfahrungsworkshop teilzunehmen, mit dem Ziel, das “Safe & Sound” Protokoll von Dr. Stephen Porges, dem Entwickler der Polyvagal-Theorie, persönlich zu erleben.
Die Dauer dieses Kurses beträgt 360 Minuten an nah aufeinanderfolgenden Tagen und beinhaltet ein Treffen drei Wochen später, in dem die Teilnehmer ihre Erfahrungen austauschen und auswerten können. Die Dauer eines jeden Treffens beträgt zwischen 45 und 120 Minuten – nach Absprache.

Sie sind kein Therapeut, sondern wünschen sich eine separate Behandlung?

Was ist das Ziel dieses Workshops?

Der Workshop ermöglicht die Exposition und einen praktischen, komprimierten, experimentellen Versuch in der SSP-Technik. Die Workshop-Teilnehmer erhalten während des gesamten Workshops Zugriff auf das komplette Kit. Egal, ob Sie teilnehmen, weil Sie darüber nachdenken, SSP-Anbieter zu werden, oder ob Sie die Technik einfach nur selbst ausprobieren wollen, dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, wie/ob sie bei Ihnen Resonanz findet.

Es kann eine kraftvolle Ergänzung zu vielen verschiedenen Modalitäten sein, wie z.B.: TRE, SE, EMDR, EFT, Gesprächstherapien…kurz gesagt zu jeder Bottom-Up- oder Top-Down-Therapie, die sich mit emotionalen Themen beschäftigt.

Die Wirkungen der SSP sind in der Regel von Anfang an bis zu 8 Wochen aufeinander aufbauend.

Sie manifestieren sich im Nervensystem (Neuroplastizität) über einen Zeitraum von 6-8 Wochen ab dem Zeitpunkt des Hörens und haben in der Regel eine anhaltende Wirkung von 3-4 Monaten. Nach den bisher gesammelten Daten aus der Forschung wird durch die Wiederholung des Prozesses ein langfristiger neurophysiologischer Lernprozess gefördert

Obwohl ich wärmstens empfehle, an allen Live-Sitzungen teilzunehmen, verstehe ich, dass es eine Herausforderung sein kann. Deshalb werde ich eine Telegram-Gruppe einrichten, in der Sie jemanden aus der Gruppe finden können, um am Tag der Live-Sitzung zu einem späteren Zeitpunkt gemeinsam zuzuhören.

 

Was Sie für die Teilnahme benötigen:

Over-Ear-Kopfhörer (NICHT mit Geräuschunterdrückung), Mobiltelefon, Laptop/PC

Auswahl an preiswerten Kopfhörern: 1. Philips 2. AKG )  

Ihre Investition für Ihre Selbstfürsorge:  € 220

Dieser Workshop ist auf max. 15 Teilnehmer begrenzen da ich einen sicheren und intimen Raum bieten möchte.

Sobald ich Ihre Antwort erhalte, sende ich Ihnen eine Rechnung mit weiteren Details zur Polyvagal-Theorie und dem Workshop. Diese Rechnung können Sie gerne in Ihrer Steuererklärung als Fortbildung einreichen.

Ich freue mich darauf, Sie in diesem ganz besonderen Workshop begrüßen zu dürfen.

Preis

220 / 360 Min mit Einheiten von 45 bis 120 Min
Selbstfürsorge und Erfahrungsworkshop
  • Das Safe and Sound Protocol ist eine 5-tägigeauditive Intervention, die entwickelt wurde, um Stress und auditive Sensibilität zu reduzieren und gleichzeitig das soziale Engagement und die Resilienz zu erhöhen, wodurch die Erfolgsrate anderer Behandlungsmodalitäten steigt. Sie kann auch als eigenständige Intervention für spezifische Probleme nach einer Evaluation eingesetzt werden. Es verwendet modulierte Musik als Weg zum Vagusnerv und stärkt die Mittelohrmuskulatur um die Nervenzellen, was zu einer Verbesserung der Selbstregulierung und Selbstberuhigung führt.

Die Vorteile von SSP

testimonial icon
Ein Coach

Was Deine Arbeit von der Arbeit anderer Anbietern unterscheidet: Du lässt die Menschen so sein wie sie im Moment sind. Du gehst individuell auf jeden einzelnen ein. Ich merke eine liebevolle mütterliche Verbindung. Du kombinierst verschiedene Herangehensweisen