Was ich gerne zurückgebe

 “Was Du in Dir selbst heilst, heilst Du für Deine Vorfahren und in denen, die nach Dir kommen.”

Meine Entscheidung, keine eigenen Kinder zu bekommen, sondern mein Leben in den Dienst der Heilung zu stellen, bedeutet, dass ich frei wählen kann, welche Kinder ich unterstütze. Seit langer Zeit finde ich Freude darin, drei Kindern innerhalb ihrer Kommunen durch meinen Beitrag Unterstützerin zu sein. Darüber hinaus unterstütze ich als Medienmentor Kinder in einem Kinderheim in Berlin finanziell und mit meiner Zeit, die digitalen Herausforderungen besser zu meistern.

Beim Kinderhilfswerk Childfund darf ich drei Kindern seit mehr als 20 Jahren schon helfen, diese Kinder gesund zu erhalten und ihnen Perspektiven zu geben. Die Gemeinschaften erhalten Hilfe zur Selbsthilfe dort wo sie leben und müssen ihre Heimat nicht verlassen.

Reich gesegnet dadurch dass ich in einem Land lebe, in dem Frieden herrscht, mit reichlich Nahrung, Zentralheizungen und doppel-verglasten Fenstern, und noch so Vielem mehr, macht mich dankbar für all das in meinem Leben, was ich überwinden hab können. Ich wünsche es allen Kindern dieser Welt.