Selbstfürsorge und angeborene Heilkraft

Good Vibrations

“Fühlen ist eine Form der Intelligenz, Denken durch Berührung”

Dem Körper mehr vertrauen - ein einzigartiger Ansatz

WIE ES FUNKTIONIERT

Mit den “Good Vibrations” bieten wir dem Körper umfassend die Vollendung selbstschützender Muskelreaktionen und die glückende Entladung unterdrückter Überlebensenergie, die im Körper gebunden ist.   

Dabei leite ich Dich wirkungsvoll an, eine zunehmende Toleranz für schwierige Körperempfindungen und unterdrückte Gefühle zu entwickeln.

Mit den Good Vibrations habe ich erste Mal ein Angebot dieser Art wahrgenommen.
Meine Herausforderung war, mir diese kleine Auszeit im turbulenten Alltag bewusst herauszunehmen.
Ich wurde belohnt, denn die Entspannung hat für mich noch während der „Zitter-Session“ eingesetzt und ich konnte sie über den ganzen Abend und
die Nachtruhe hinweg halten. Konkret mitgenommen habe ich ein Instrument, dass ich ohne Aufwand und jederzeit anwenden kann wenn ich abgespannt bin
oder Einschlafprobleme habe. Durch das bewusste runterkommen und das Zittern fällt bei mir Anspannung ab und das Gedankenkarussel wird unterbrochen,
so dass ich danach in einen ruhigen Schlaf finden kann. Danke Corinna!

Wenn wir Tiere in Freiheit beobachten, die regelmäßig vom Tod bedroht sind, fällt uns auf, dass Tiere in freier Natur keine Symptome eines Traumas zeigen. Ihre Muskeln sind geschmeidig. Das Fasziensystem sorgt für die notwendige Spannkraft und sie denken nicht lange darüber nach was wohl der nächste, richtige Schritt ist. Ihre Beziehungen sind klar und einfach. 

Bei kultivierten Menschen und bei Tieren in Gefangenschaft ist das anders.

Integrale Orthopädie, Somatic Experience und Neurogenes Zittern, sind drei der somatischen Methoden, die sich mit den nicht zuende gelebten Kreisläufen befassen, die entstehen, wenn Kampf oder Flucht nicht möglich sind – Tiere im Käfig – abhängige Kinder, abhängige Arbeitnehmer – oder eine innere Erstarrung zu lange anhält.

Wie oft stellen wir uns tot, lassen Themen unter den Tisch fallen, halten uns zurück, um in Gesellschaft mit anderen Menschen angenommen zu werden. Zu Lasten unserer Lebendigkeit!

Das macht uns weniger angreifbar hoffen wir.

Wenn die Phase der Unbeweglichkeit muskulär und neurologisch nicht abgeschlossen wird, bleibt diese Ladung im Körper eingeschlossen. Aus Sicht des Körpers ist er immer noch bedroht.

Die unterschiedlichen, zauberhaft miteinander verwobenen Methoden der “Good Vibrations” wirken mit, diese gespeicherte Energie in zumutbarer Frequenz und Stärke freizusetzen und den körperlichen Bedrohungsalarm zu regulieren, ohne groß darüber reden zu müssen.

Damit treten wir wieder in die Selbstermächtigung, Ausgeglichenheit und mentale Zufriedenheit.  

Ich wertschätze es, dass der Körper nicht lügt. Der Körper ist wie ein Elefant: er vergißt nichts. Seine Sprache sind Empfindungen, Emotionen und Schmerz.

Hier im Körper sind aber auch die Heilmittel, die allen Säugetieren angeboren sind. Unsere Körper sind soviel intelligenter als wir gemeinhin anerkennen wollen. 

Dein Natürliches Heilmittel im Körper

In einem kleinen Kreis begegnen wir uns mit viel persönlichem Raum. Den größten Teil des Workshops wirst Du damit verbringen Neues zu erforschen am eigenen Leib, da wir das, was wir im eigenen Körper unmittelbar spüren, direkt be-greifen.  

Für Stress und Anspannung gibt es natürliche Heilmittel. Der Sender BR berichtet über einen Teil, den wir auch in den Good Vibrations lernen (TRE) in seiner Sendung Gesundheit.

Mehr Details zum Psoas und mit welchen Organen er im Körper im Kontakt steht findest Du hier. Auf  Jameda wurde dazu einen Artikel veröffentlicht. Weitere Antworten findest Du hier.

Die integrale Orthopädie nach Dr. Kermani hält ebenfalls heilsame Geschenke für uns bereit. 

Kompakt Präsenz  Workshop Good Vibrations

6 Termine ab 14. Juni Dienstags über Zoom jeweils um 19:00 Uhr CEST

Dauer ca. 75 bis 90 Minuten

Dienstags Live. Online. Praktische Übungen. Gemeinsames Erfahren und Erforschen. Wenig Theorie. 

Maximale Anzahl Teilnehmende pro Workshop 14 Personen. Damit ist eine persönliche und direkte Interaktion mit jeder/m Teilnehmenden gewährleistet.

Die guten Schwingungen (deutsch für: Good Vibrations) über die wir hier sprechen, beinhalten die Essenzen unterschiedlicher Modalitäten.

Wir werden gemeinsam auf mehreren Ebenen arbeiten: Körper und Nervensystem. Verständnis und Einsicht. Bewusstsein und Wahrnehmung. Und auch Fokus Pokus: Die Magie, die darin liegt, einen klaren Fokus zu setzen!

Es geschieht regelmäßig durch diese Interventionen, dass Ereignisse, die bereits verbal oder in einer Therapie untersucht wurden und noch auf der körperlichen Ebene erfasst werden, durch den Tremor oder die Faszienintegration (FIT) auf der körperlichen Ebene aufgelöst werden und somit gehen können. Auf der seelischen und geistigen Ebene öffnen wir einen Raum für kosmische Heilkräfte. 

Ein Werkzeug für das ganze Leben

Die Psychologie unserer seelischen Wunden ist komplex. Die Physiologie unserer seelischen Wunden ist relativ einfach.

Stress ist kein rein mentaler Faktor. Stress hat auch einen enormen Einfluss auf die Biochemie sowie Neurophysiologie unseres Körpers.

Kontaktiere mich jetzt, um ein lebenslanges Werkzeug zu erhalten. Melde Dich hier an!

Die Möglichkeit schnell und sicher nicht nur bewährte Methoden zu erlernen, sondern zusätzlich einfach zu erlernde #BodyHacks und #Spirithacks nach Dr. Kermani, Köln, Gründer der Integralen Orthopädie, die Dich im Alltag unterstützen. Jetzt buchen und schnell die Wirkung spüren. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Teilnahmegebühr

285 / 6 x 1,5 Stunden
Die 6 Termine finden 1 x pro Woche Abends statt. Für Familienangehörige im selben Raum 40% günstiger.
  • 9+ Stunden interaktive Treffen, geleitet von einer professionell ausgebildeten, erfahrenen Embodiment-Praktikerin!
  • Vertraulichkeit zwischen den Teilnehmenden
  • Maßgeschneiderte Ressourcen & Werkzeuge, die nach jeder Sitzung mit Dir geteilt werden
  • Übungssitzungen, um zu lernen, wie Du alle Prinzipien selbst anwenden kannst
  • Austausch untereinander, damit Du dich mit anderen mutigen Menschen auf Ihrer Selbstheilungsreise austauschen und verständigen kannst.
  • Abschließende Integration (= Zeit, bis der "Shice" sich setzen konnte) )
  • Während der Integrationsphase arbeite ich (wenn Du erlaubst) mit Deiner höchsten geistigen Führung, um weitere tiefe Erholung zu gewährleisten

Die Vorteile von Good Vibrations

Bitte beachte, dass der Kurs “Good Vibrations – ein NervensystemReset” zwar mit einer Sensibilität für Trauma angeboten wird, aber nicht speziell für Trauma-Überlebende oder diejenigen, die derzeit mit traumatischem oder posttraumatischem Stress zu kämpfen haben, konzipiert ist. Ich werde zwar über Trauma sprechen – und darüber, wie wichtig es ist, ein Verständnis von Trauma in unsere Praxis und unser Leben zu integrieren -, aber dies ist kein Kurs darüber, wie man Trauma heilen kann, denn das ist etwas, das für jeden Menschen einzigartig ist und dessen Feinheiten den Rahmen dieses Angebots sprengen würden. Es ist jedoch meine aufrichtige Hoffnung und Absicht, dass diejenigen mit einer Trauma-Vergangenheit durch die Teilnahme an diesem Kurs profitieren können.

Hinweis: Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass du jederzeit selbst die volle Verantwortung für deine physische und psychische Gesundheit übernimmst. Erfahre mehr