Kategorie: Blog

Erschaffen, nicht tun

Seit mehr als drei Jahrzehnten wähle ich regelmäßig eine Challenge für jeweils zwei bis fünf Jahre als Rahmen für meine Absicht, einen neuen Weg und ein anderes Wirken zu erforschen. Auch habe ich tiefwirkende Glaubenssätze erforscht. Häufig wurde dies der Ausgangspunkt, um zu sehen was wahr ist und wohin die…

Neurogenes Zittern, oder warum mein Handwerker nicht verrückt ist

“Sie sind ja sowieso verrückt”, zitierte der Handwerker die Worte einer Bekannten. Er reparierte gerade etwas in einer Ecke in meinem Wohnzimmer. “Wir saßen bei einem gemütlichen Wein auf ihrer Terrasse, als ich ihr von meinen nächtlichen Zuckungen erzählte.” sagte er. “Ich habe manchmal richtig Angst dabei. Ich beobachte das…

KörperWeisheit und Unwissen

Ein Großteil unserer inneren Wunden entsteht bevor wir Sprache erlernen und kann nicht durch das Hinterfragen und Reorganisieren von Denkmustern geheilt werden. Mit anderen Worten, wir können uns nicht aus einem Trauma herausdenken. Hier bewegen wir uns im Bereich Entwicklungstrauma. Wenn unsere Fähigkeit, unerträglichen Terror, Panik, Scham und Wut zu…

Bist Du jemals gut genug?

Nelson Mandela ist für viele ein glühendes Beispiel dafür, wie Menschen sein sollten. Er hat nach 27 Jahren Gefängnis beschlossen, seinen Gegnern zu verzeihen. Um die Bitterkeit, die er fühlte, und die sein Wahres Gefängnis war, zurück zu lassen, auf der Insel seiner Inhaftierung. Hätte er es nach 26 Jahren…