Ein Morgenritual Der Huna

album-art

Unser Geist glaubt uns alles was wir ihm sagen. Nähre Dich mit Hoffnung. Nähre Dich mit Wahrheit. Nähre Dich mit Liebe

In der Huna-Tradition gibt es kein Gut und kein Böse. Alles ist Energie, gleichermaßen Gültig. Der Grundsatz lautet: Segne die Gegenwart!

Ziel des hier verlinkten Morgenrituals der Huna ist die positive bewußte Ausrichtung der Gedanken, Gefühle und des Körpers und die Harmonisierung derselben, die dem Wohle aller Beteiligten dient. Dazu gehört auch die Beziehung zu uns selbst.
Was wäre, wenn unser Unterbewußtsein nur darauf wartet, Instruktionen von uns zu erhalten, genau das zu erreichen? Wie wäre es, unseren Tag bewußt auszurichten auf das Gute, Wahre, Schöne?