Bienan­danza - unterwegs zur Glückseligkeit

Kreis der Göttinnen - online

Neue Energie, neue Kraft schöpfen, wieder in Verbindung zu Deiner Shakti-Energie. Hörst Du das Flüstern der Schwestern, die Dir sagen: Erinnere Dich! Erinnere Dich:  du bist nicht allein. DisTanz überbrücken. Verbindung über unseren Herzensraum. 

Es gibt eine Quelle, einen Strom mit dem Du Dich verbinden kannst. Gemeinsam mit anderen Frauen, die genau wie Du ihren Platz einnehmen möchten im Kreis der Göttinnen, ihre Stimme befreien, ihre Wahrheit sprechen und sich selbst zurücklehnen und geschehen lassen.

Wie die Eichhörnchen ihr Futter für den Winter sammeln, Reserven anhäufen, einen Überfluss an Nahrung für die Zeiten, in denen außen nicht so viel, nicht so leicht zu finden ist,  werden wir unseren inneren Reichtum, unsere Vorratskammer auffüllen, damit das, was wir geben, aus der Fülle die anderen Menschen erreicht.

Die interaktiven Online-Veranstaltungen werden auf der Online-Plattform Zoom angeboten.  Generell kannst Du einfach auf die Seite https://zoom.us/join gehen und dort die ID eingeben, die Du nach Anmeldung bei mir erhältst. 
Wenn du ZOOM nicht bereits verwendest, oder etwas mehr Sicherheit möchtest, empfehle ich dir dringend, das hier verlinkte Video anzusehen. 
Es ist ein kurzes ZOOM-Tutorial in Deutsch, das zeigt, wie man an einem Meeting teilnimmt. 

Das ist wirklich alles, was du wissen musst, um dich mit der Gruppe zu verbinden. 


Komm, Schwester, lass Dich als die Göttin feiern die Du auch bist und nimm Deinen Platz ein im Kreis. 

Samstag 18. April werden wir online über die Plattform Zoom, übers Internet einen Herzensraum der Göttinnen eröffnen und halten. Wir werden Altes loslassen, alte Glaubenssätze, alte Muster aus unserem System fegen und Platz für Neues schaffen: Frühjahrputz in unserem Innern. Geben wir uns die Erlaubnis: Das Alte darf gehen. 

Von Deinem Zuhause aus kannst Du Dich ganz einfach einwählen über einen Link, den ich Dir zur Verfügung stelle, sobald Du Dich fest angemeldet hast. 

Was erst mal ungewöhnlich klingt, hat sich in der Vergangenheit als sehr hilfreich und berührend erwiesen. Ja, wir können uns spüren, wir können uns verbinden, wir können uns auch mit Musik in einem gemeinsamen Raum bewegen. Es ist fantastisch anders und gleichzeitig auch so gewohnt, und es fordert einige von uns heraus, etwas Neues zu wagen.

Ich freue mich auf die Musik, die Tänze, die Herausforderungen und all die Chancen, die darin liegen, auch Menschen einzuladen, die nicht so leicht das Schöne in dieser Ungewissheit sehen können.

Ich lade dich ein dabei zu sein: Samstag 18. April von 17 bis 19 / 19.30 Uhr 
Ankommen ab 16.40 Uhr, um die Technik kennen zu lernen und uns gegenseitig zu begrüßen und unseren Platz zu finden. 

Wenn es soweit ist, sorge dafür, dass du ungestört bist und die Session von Anfang bis Ende mitmachst. 
28€ kannst du mir per Paypal an paypal.me/cosyplace  senden oder auf mein Bankkonto überweisen IBAN DE664660909003616528606

  

Email